Papiertest Übersicht

Infos über die Papiertests und die verwendeten Materialien findet ihr hier.

Es sind inzwischen einige Papiertests zusammengekommen, weswegen ich mich gerne an einer Übersicht probieren möchte, damit ihr auf einen Blick seht, welches Papier ich gut für welches Medium halte.

Ich möchte an dieser Stelle noch einmal explizit darauf hinweisen, das die Papiertests nur einen kleinen, subjektiven Einblick gewähren. Jeder arbeitet anders und es ist gut möglich, das ein Papier, das für mich und meine Technik nicht passt, ganz hervorragend für dich geeignet ist, auch wenn wir beide Aquarell einsetzen.

Deswegen genießt diese Liste und die Papiertests im Allgemeinen bitte mit einer gesunden Prise Skepsis und seid euch bewusst, das sie nur kleine Tests sind.

Ich lasse eine extra Auflistung für Bleistift & Fineliner weg, da diese sich mit nahezu allen Papieren bisher vertragen haben.

Gut für Tusche

[1] Tuschefeder blutet nicht aus und zieht klare Linien, bei meinen spitzen Federn bin ich jedoch gelegentlich im Papier hängen geblieben.

Gut für Farbstifte

Hier ist Talens Art Creation Skizzenbuch mein absoluter Favorit: Deckend und satter Farbauftrag, dazu absolut mühelos zu benutzen.

Gut für Aquarell

[1] No 1 Skizzen verträgt nur trockene Techniken, die aber recht gut.

Papiere und ihre Stärken (alphabetisch)